Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

DAAD

DAAD

Der Deutsche Akademische Austausch-dienst fördert den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftler/innen.

International Day 2012

International Day

Radiobeitrag zum International Day am 10. Dezember 2012, aufgenommen von Radio Triquency.

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Lass Dich von den Erfahrungen von anderen Studierenden inspirieren!

PROMOS

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das Programm PROMOS. Das Mobilitätsprogramm PROMOS finanziert Stipendien für kurzfristige Auslandsaufenthalte (bis zu sechs Monaten).

Was wird gefördert?

Gefördert werden Studien- und Praxisaufenthalte außerhalb des Erasmus-Raumes mit einer maximalen Dauer von 6 Monaten durch Teilstipendien in Form von Aufenthaltspauschalen. Die Höhe der Stipendien richtet sich nach den jeweiligen Länderpauschalen.

PROMOS richtet sich insbesondere an Studierende, deren Auslandsaufenthalt in keinem anderem Förderprogramm (z.B. Erasmus) oder einem anderem DAAD-Förderprogramm förderbar ist. Das sind in der Regel Aufenthalte an Hochschulen im nicht-europäischen Raum bzw. nicht-erasmusgeförderte Aufenthalte.

Die Teilnahme an Fach- und Sprachkursen sowie Studienreisen können ebenfalls über PROMOS gefördert werden.

Aktuelle Ausschreibung

Hier können Sie die aktuelle Ausschreibung für PROMOS-Stipendien 2019 herunterladen.

Bis wann kann ich mich bewerben?

Das PROMOS-Stipendium wird zweimal jährlich ausgeschrieben. Sie können sich jeweils zum 1. Mai für das folgende Wintersemester und zum 1. November für das folgende Sommersemester bewerben.

Wie bewerbe ich mich?

  • Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule OWL
  • Aktuelle Übersicht über die bisherigen Studien- und Prüfungsleistun
  • Zusätzlich bei Studium im Ausland:
    • Zusage der Gasthochschule
  • Zusätzlich bei Praktikum im Ausland:
    • Vertrag bzw. Zusage der Firma
  • Zusätzlich bei Abschlussarbeiten:
    • Ausführliche Darstellung des Vorhabens
    • Bestätigung des betreuenden Professors an der Hochschule OWL
  • Zusätzlich bei Sprachkursen:
    • Nachweis der vorhandenen Sprachkenntnisse
    • Informationen zum geplanten Kurs
    • Ggf. Anmeldebestätigung

 Bitte senden Sie alle Unterlagen in einem PDF per E-Mail an outgoing(at)hs-owl.de