Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Campus-Tour

CCO 1.0, Pixabay

Regionale ArbeiterKind.de-Gruppe zeigt Studieninteressierten am 25. Juni die Hochschule OWL

Du kannst Dir vorstellen zu studieren, weißt aber einfach nicht, wie eine Hochschule so aussieht? Dann komm vorbei! Studierenden der ArbeiterKind.de-Gruppe an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zeigen Dir wo sie studieren.

Während der Campus-Tour bekommen Studieninteressierte persönliche Einblicke in verschiedenste Labore, Hörsäle und Arbeitsräumen, um zu erleben wie und wo sie studieren könnten. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor dem grünen Gebäude gegenüber der Lipperland-Halle. Anschließend besteht im Lernraum des KOM (Institut für Kompetenzentwicklung, Raum 2.163) die Möglichkeit, sich mit den Studierenden über Ihre Erfahrungen an der Hochschule OWL auszutauschen sowie sich über das Projekt Studienpioniere zu informieren, einem Förderprogramm für Studieninteressierte aus einem Elternhaus ohne akademischen Hintergrund.

Parallel beantworten Studienberater Michael Wilk und sein Team gemeinsam mit dem Immatrikulationsamt von 17 bis 21 Uhr in persönlichen Gesprächen alle Fragen, die Studieninteressierten unter den Nägeln brennen: Was kann ich an der Hochschule OWL studieren? Welche Voraussetzungen gibt es? Wie ist das Campusleben? Auch Bewerbungsunterlagen können an diesem Abend im Immatrikulationsamt abgegeben werden; in die zulassungsfreien Studiengänge können sich Kurzentschlossene sogar direkt einschreiben. Der Hintergrund: Am 15. Juli endet die Bewerbungsfrist für ein Studium an der Hochschule OWL.