Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Hier können wir aus der Reihe springen!

Die Virtuellen Unternehmen der Hochschule OWL.

Virtuelle Unternehmen

Virtuelle Unternehmen sind praxisorientierte Lernplattformen, in denen Studierende gemeinsam, wie in einem echten Unternehmen, an Projekten arbeiten können. Die Studierenden erhalten so eine sehr realitätsnahe Vorbereitung auf das Berufsleben. Die virtuellen Unternehmen sind eng in Lehrveranstaltungen integriert, die sich vom zeitlichen Umfang und Anspruch stark an den Anforderungen realer Unternehmen orientieren. In ihrem Konzept divergieren sie, wie die Übersicht der vier virtuellen Unternehmen zeigt.

Montage im Kontext der Industrie 4.0 – fachbereichsübergreifend

Unterschiedliche Montagesysteme – vom manuellen Montageeinzelarbeitsplatz, über eine Steh-Geh-Linie bis zu teilautomatisierten Montagesystemen – werden in der SmartFactoryOWL erforscht, betrieben und in die Lehre integriert. Das Besondere an diesem Lehr- und Forschungsbereich: Erstens werden die Montagesysteme in Kooperation mit Industriebetrieben aus der Region entwickelt. Zweitens werden Produkte oder Baugruppen aus diesen Betrieben in den Systemen montiert. Das schafft Vernetzung zwischen Lehre, Forschung und betrieblicher Praxis.

Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Sven Hinrichsen
sven.hinrichsen(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 – 702-5319

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite (Leiter der Institute Fraunhofer IOSB-INA und inIT)
juergen.jasperneite(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 - 702-5361

LebensmittelWERKSTATT – Fachbereich Life Science Technologies

Die LebensmittelWERKSTATT vermittelt Studierenden im Grundstudium erste Einblicke in die Produktentwicklung von Lebensmitteln. Durch die selbstständige Bearbeitung von lebensmitteltechnologischen Fragestellungen werden die, in einem Unternehmen anfallenden Aufgaben im Rahmen der Produktentwicklung und -prüfung nachgestellt. Projektideen können von den Studierenden selbst oder der Industrie eingebracht werden.

Ansprechpartner
Verena Becker, M. Sc.
Telefon: 05261 702-5056
Email: verena.becker(at)hs-owl.de

Prof. Dr. Barbara Becker
Prof Dr. Matthias Upmann

LYS - Light Your Scene - Fachbereich Medienproduktion

Ein häufig unterschätzter Faktor bei der Erstellung von Filmen ist der Bereich Lichtsetzung. Das virtuelle Unternehmen LYS – Light your Scene entwickelt mit Studierenden praktische Hilfsmittel für die Lehre und die Tätigkeiten im Bereich Beleuchtung in Filmproduktionen. So entstehen nützliche Pocket-Guides für die Hosentasche, die am Filmset jederzeit als Nachschlagewerk dienen. Zusätzlich werden digitale Hilfsmittel, z.B. eine App für die Lichtplanung entwickelt. Diese Werkzeuge unterstützen den kompletten Produktionsprozess des Departments Beleuchtung einer Filmproduktion, der von den Studierenden im Kontext des Unternehmens durchgeführt wird.

Alle Produkte werden im Rahmen von Lehrveranstaltungen im Bachelor-Studiengang entwickelt und eingesetzt. Zusätzlich bietet das Unternehmen individuelle Beratungsstunden für Studierende an. 

Ansprechpartner
Jan Pieniak, M.A.
jan.pieniak(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 702 – 5339

Prof. Dr. rer. nat. Guido Falkemeier
guido.falkemeie(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 – 702 5971