Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Hier können wir aus der Reihe springen!

Die Virtuellen Unternehmen der Hochschule OWL.

FB7 - Lipper Montage und Logistik GmbH

Lipper Montage und Logistik GmbH - fachbereichsübergreifend (FB5 und FB7)

Das Labor für Industrial Engineering nutzt in der Lehre ein selbst entwickeltes Planspiel zur sogenannten „Kanban-Methode“, einer Methode für die Bestandsführung und Produktionssteuerung, die einen in sich selbst geschlossenen Regelkreis darstellt. Die Methode, die aus dem Toyota-Produktionssystem stammt, findet in der Industrie eine breite Anwendung. Im Planspiel übernehmen Teams von Studierenden die Rollen von Montage- und Logistikmitarbeitern. Sie haben die Aufgabe, drei verschiedene Typen von Lego-Fahrzeugen herzustellen. Dazu kommissionieren sie das Material für die gemäß vorgegebener Auftragslage zu fertigenden Fahrzeugtypen und versorgen drei nachempfundene Arbeitsstationen an einer Produktionslinie mit dem entsprechenden Material. An den Arbeitsstationen werden die jeweiligen Fahrzeugtypen durch die Studierenden montiert.

Ansprechpartner
Mike Röwekamp
mike.roewekamp(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 - 702-5032

Daniel Riediger
daniel.riediger(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 - 702-5095


Projektleitung
Prof. Dr.-Ing. Sven Hinrichsen
sven.hinrichsen(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 – 702-5319

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite (Leiter der Institute Fraunhofer IOSB-INA und inIT)
juergen.jasperneite(at)hs-owl.de
Tel.: 05261 - 702-5361