Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Tipps zum erfolgreichen Studienstart an der Hochschule-Ostwestfalen-Lippe

Kurse für Studierende

Intelligenter Studieren mit unseren Kursangeboten. Jetzt anmelden!

Hier gibt es alle aktuellen Termine und Kurse auf einen Blick.

BK Lüttfeld by Thomas Weber

Lehramtsoptionen an der Hochschule OWL

Technikbegeisterung weitergeben als Lehrkraft an Berufskollegs.
Jetzt informieren!

Humor in der Lehre

Thema:                Humor in der Lehre – Alternativen zur gähnenden Lehre

Datum:                27. bis 28. September 2017

Uhrzeit:               Mittwoch, 27.09.2017: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
                            Donnerstag, 28.09.2017: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort:                     Hochschulcampus Höxter

Referent:             Prof. Dr. Michael Suda

Seminarinhalte:

Da Humor als Werkzeug aber nur dann funktioniert, wenn er authentisch ist, geht es bei dieser Weiterbildung vor allem darum, gemeinsam mit den Teilnehmenden für jeden einzelnen ein persönliches Humorprofil zu entdecken und Einsatzmöglichkeiten aufzuzeigen. Die zweitägige Reise

  • vermittelt einfache Übungen, Ideen, Anreize, die unmittelbar in eigenen Lehrveranstaltungen umgesetzt werden können.
  • zeigt Beispiele auf, wie trockene Sachverhalte lebendig präsentiert werden können.
  • führt zum eigenen inneren Clown bzw. zum persönlichen Humorprinzip.

Ziele der Weiterbildung:

  • Sie kennen die wichtigsten Wirkungen von Humor in Lehr- und Lernsituationen.
  • Sie erfahren die wichtigsten Humortechniken und sind in der Lage, Humorelemente für Ihre eigenen Lehrveranstaltungen zu entwickeln.
  • Sie erproben Humorelemente und entdecken Ihr persönliches Humorprofil.
  • Sie sind für Grenzen des Humors sensibilisiert.

Ihr Referent: Prof. Dr. Michael Suda

Prof. Dr. Michael Suda ist seit 1995 Professor am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik an der Technischen Universität München und wurde für seine Lehrtätigkeit mit zahlreichen Lehrpreisen ausgezeichnet. Nach dem Studium der Forstwissenschaften, der Promotion und Habilitation hatte er u.a. eine Professur an der Fachhochschule Weihenstephan sowie an der LMU München inne. Neben mehreren wissenschaftlichen Publikationen zum Thema „Humor in der Lehre“ bietet Prof. Suda seit 2008 an unterschiedlichen didaktischen Hochschul- und Weiterbildungseinrichtungen Humorseminare an und konnte bereits mehr als 800 Hochschullehrende mit diesem Thema erreichen.

Anmeldung

Eine Anmeldung zu dem Seminar ist bis zum 15. September 2017 bei Frau Miriam Hanke unter der Telefonnummer: 05261 – 702 59 87 oder per E-Mail: miriam.hanke(at)hs-owl.de möglich.