Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Hochschuleinwahl

Probleme bei Hochschuleinwahl über AnyConnect

​Der Verbindungsaufbau scheitert mit der Meldung "Initialisierung des Verbindungssubsystems ist fehlgeschlagen" oder "Failed to initialize connection subsystem"

Lösung (Windows):
Seit dem letztem Microsoft-Patchday treten Probleme mit dem VPN-Zugang per Cisco-Anyconnect-Client unter Windows 8.1 auf. Der Client startet nicht. Stattdessen erscheint eine Fehlermeldung ("Failed to initialize connection subsystem").
Cisco hat diesen Fehler bestätigt und an Microsoft gemeldet. Ursache ist nach Cisco der Microsoft-Patch KB#3023607.
Lösung des Problems ist die Installation des Microsoft Fix-It-Patch​ #51033.​

Der Verbindungsaufbau scheitert mit der Meldung "VPN Service not available. The VPN agent service is not responding. Please restart this application after a minute".

Lösung (Windows):
Der AnyConnect VPN-Service unter Windows startet nicht automatisch. Die Fehlermeldung "VPN Service not available. The VPN agent service is not responding. Please restart this application after a minute." ist ein Hinweis darauf, dass der AnyConnect VPN-Service nicht korrekt gestartet wurde. Dies kann auf eine Windows-Boot-Beschleunigungs-Software zurückzuführen sein, die die Reihenfolge der zu startenden Windows-Dienste so modifiziert, dass der Cisco VPN Dienst nicht mehr korrekt gestartet werden kann. z. B. Lenovo Rapid Boot.
Lösung des Problems ist die Deinstallation der Bootbeschleunigungssoftware.​

Der Verbindungsaufbau scheitert mit der Meldung "AnyConnect was not able to establish a connection to the specified secure gateway. Please try connection again".

Lösung (Windows):
Bei der Verwendung einer Firewall muss AnyConnect als Ausnahme hinzugefügt werden. Im Anschluss den Rechner neu starten.

Der Verbindungsaufbau scheitert mit der Meldung "The VPN client agent was unable to create the interprocess communication depot".

Lösung (Windows):
Die Internetverbindungsfreigabe ist aktiv.
Schalten Sie in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung die Internetverbindungsfreigabe aus.
Wählen Sie Start → Systemsteuerung → Netzwerk und Internet → Netzwerk- und Freigabecenter → Adaptereinstellungen ändern. Rechtsklick auf die betreffende Netzwerkverbindung, LAN-Verbindung oder Drahtlosnetzwerkverbindung → Eigenschaften. Im Reiter Freigabe können Sie die Internetverbindungsfreigabe abschalten indem Sie das entsprechende Häckchen entfernen.

Der Verbindungsaufbau scheitert mit der Meldung "Die Seite kann nicht aufgerufen werden" und/oder AnyConnect meldet einen Timeout.

Lösung (Windows):
Die Host Datei zurücksetzen. Anleitung und automatische Behebung des Problems siehe Supportseite von Microsoft → Hostdatei zurücksetzen