Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Kollaboration

MS Windows

Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

Die folgende Bilderreihe begleitet Sie Schritt für Schritt durch die Anleitung. Durch Anklicken vergrößern Sie das Bild und erhalten eine detaillierte Beschreibung zum Vorgang in der Bildunterschrift.

Wählen Sie unter dem Menü "Datei" den Punkt "Optionen" aus.
Der Menüpunkt "Optionen"
Wählen Sie die Option "Status" aus (1). Deaktivieren Sie die Einstellung "Anderen Benutzern mitteilen, wenn ich: In einem Meeting bin" in dem Sie auf die Checkbox neben dieser Einstellung klicken (2).
Der "Status"
Wählen Sie die Option "Privatsphäre" aus (1). Sperren Sie alle Benutzer "In meiner Domäne" und "Außerhalb meiner Domäne",  durch Klicken auf die Checkbox neben der Einstellung "Alle sperren" (2) (3).
Die Option "Privatsphäre"
Wählen Sie die Option "Integration" aus (1). Schalten Sie die Kalenderintegration aus, in dem Sie die Einstellung "Keine" wählen (2).
die Kalenderintegration
Speichern Sie die vorgenommenen Einstellungen mit "OK" (1) oder "Übernehmen" (2).
das Speichern der Einstellungen
 

Ausführliche Textanleitung

  1. Melden Sie sich wie es unter Jabber auf einem Computer beschrieben ist auf dem Jabber-Client an.
  2. Wählen Sie unter dem Menü "Datei" den Punkt "Optionen" aus.
  3. Wählen Sie in dem daraufhin sich geöffnetem Fenster die Option "Status" aus (1). Deaktivieren Sie die Einstellung "Anderen Benutzern mitteilen, wenn ich: In einem Meeting bin (entsprechend meines Kalenders)" in dem Sie durch Klicken auf die Checkbox neben dieser Einstellung klicken (2).
  4. Wählen Sie die Option "Privatsphäre" aus (1). Sperren Sie alle Benutzer "In meiner Domäne", in dem Sie durch Klicken auf die Checkbox neben der Einstellung "Alle sperren" klicken (2). Sperren Sie alle Benutzer "Außerhalb meiner Domäne", in dem Sie durch Klicken auf die Checkbox neben der Einstellung "Alle sperren" klicken (3).
  5. Wählen Sie die Option "Integration" aus (1). Schalten Sie die Kalenderintegration aus, in dem Sie die Einstellung "Keine" wählen (2). HINWEIS: Die Änderungen an den "Kalenderintegration" Optionen werden erst nach einem Neustart des Jabber-Clients übernommen.
  6. Speichern Sie die vorgenommenen Einstellungen mit "OK" (1) oder "Übernehmen" (2).