Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Prüfungsportal

Voraussetzung: Um mit dem Webbrowser MS Internet Explorer Zugang zur Prüfungsanmeldung zu erhalten, muss das Hochschulzertifikat im Webbrowser MS Internet Explorer installiert sein.

Falls auf dem Gerät bereits ein Zugang zum Funknetzwerk eduroam existiert, ist das Zertifikat bereits integriert.

Kontrolle: Zur Überprüfung rufen Sie folgenden URL auf: https://secure.hs-owl.de

Andernfalls finden Sie hier Informationen zur Zertifikatsbeschaffung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

Die folgende Bilderreihe begleitet Sie Schritt für Schritt durch die Anleitung. Durch Anklicken vergrößern Sie das Bild und erhalten eine detaillierte Beschreibung zum Vorgang in der Bildunterschrift.

Zur Installation Doppelklick auf das Benutzerzertifikat (Dateiendung ".p12"), es öffnet sich dann ein Assistent. Zweimal auf "Weiter" klicken.
Installationsassistenten starten
Der Assistent fragt nun nach einem Passwort das die Zertifikatdatei verschlüsselt ist. Es müssen außerdem die Punkte "Exportierbar" und "Alle erweiterten Eigenschaften" ausgewählt sein. Wenn dies geschehen ist auf "Weiter" klicken.
Passwort eingeben
Der Assistent fragt nun nach dem Speicherort, dort "Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern" wählen und "Durchsuchen" klicken.  In dem kleinen Fenster "Eigene Zertifikate" auswählen und "OK" klicken, dann auf "Weiter" klicken.
Speicherort des Zertifikats
Der Assistent zeig nun nocheinmal eine Übersicht über die gewählten Einstellungen, durch klick auf "Fertig stellen" ist die Installation beendet.
Zusammenfassung des Installationsprozesses
Um zu überprüfen ob alles funktioniert, einfach die Seite https://secure.hs-owl.de/ aufrufen.  Der Internet Explorer fragt an dieser Stelle welches Zertifikat er verwenden soll, hier das gerade installierte Hochschulzertifikat angeben.
Überprüfung mit der Zertifikatstesteite
 

Ausführliche Textanleitung

  1. Zur Installation Doppelklick auf das Benutzerzertifikat (Dateiendung ".p12"), es öffnet sich dann ein Assistent. Dort bitte zweimal auf "Weiter" klicken.
  2. Der Assistent fragt nun nach einem Passwort das die Zertifikatdatei verschlüsselt ist.
  3. Das Passwort ist das Ihres Benutzerzugangs, zu dem Zeitpunkt an dem es Beantragt wurde. Zusätzlich müssen hier die Punkte "Exportierbar" und "Alle erweiterten Eigenschaften" ausgewählt werden. Wenn dies geschehen ist auf "Weiter" klicken.
  4. Der Assistent fragt nun nach dem Speicherort, dort "Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern" wählen und "Durchsuchen" klicken. In dem kleinen Fenster "Eigene Zertifikate" auswählen und "OK" klicken, dann auf "Weiter" klicken.
  5. Der Assistent zeig nun nocheinmal eine Übersicht über die gewählten Einstellungen, durch klick auf "Fertig stellen" ist die Installation beendet.
  6. Um zu überprüfen ob alles funktioniert, einfach die Seite https://secure.hs-owl.de/ aufrufen. Der Webbrowser fragt an dieser Stelle welches Zertifikat er verwenden soll, hier das gerade installierte Hochschulzertifikat angeben/auswählen.