Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Publizieren

Was ist Open Access?

Open Access (OA) ist eine zukunftsweisende Entwicklung im wissenschaftlichen Publizieren und eröffnet zahlreiche neue Möglichkeiten. So versteht man unter dem Begriff "Open Access" den kostenfreien und uneingeschränkten Zugang zu wissenschaftlicher Literatur. Ein weiterer Vorteil: Das Publizieren in Open Access fördert die einfache und weite Verbreitung von Forschungsergebnissen, wodurch der wissenschaftliche Austausch erleichtert wird.

Zahlreiche Förderer und Institutionen erwarten bereits eine Veröffentlichung als Open Access. So soll sichergestellt werden, dass öffentlich geförderte Ergebnisse der Gesellschaft zur Verfügung stehen. Zurzeit sieht der Weg einer wissenschaftlichen Publikation (in der Regel) wie folgt aus:  

  • Die Öffentliche Hand zahlt die Forschung, die dort beschäftigten Wissenschaftler publizieren und übertragen die Verwertungsrechte an Verlage.
  • Die Verlage bieten diese Publikationen zum Kauf an und die ebenfalls durch die öffentliche Hand finanzierten Bibliotheken erwerben diese Publikationen.

Hier ein aktuelles Finanzierungsmodell:

Aktuelles Finanzierungsmodell
Aktuelles Finanzierungsmodell

Grüner Weg

Als Grüner Weg wird die Zweitveröffentlichung oder Selbstarchivierung von wissenschaftlicher Literatur auf Dokumentenservern (Repositorien) bezeichnet.

Goldener Weg

Unter dem Goldenen Weg versteht man die Erstveröffentlichung wissenschaftlicher Literatur als Open Access. Zahlreiche etablierte wissenschaftliche Verlage bieten "Open Access"-Zeitschriften an, dabei unterliegen die Artikel einem hohen Qualitätsstandard. Diese Veröffentlichungen finanzieren sich teils über Publikationsgebühren, welche pro angenommenen und veröffentlichten Artikel erhoben werden. Andere qualitativ hochwertige OA-Zeitschriften ermöglichen ihren Autoren Aufsätze kostenlos zu publizieren.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit der Erstveröffentlichung. In digitaler Form können Sie kostenlos auf unserem Hochschulschriftenserver veröffentlichen.

Beratung

Gerne beraten wir Sie individuell zu diesem Themenkomplex.