Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Software

Dreamspark

Was ist DreamSpark Premium?

DreamSpark Premium (früher MSDN AA) ist ein Programm von Microsoft, welches sich an Fakultäten, Fachbereiche etc. im MINT-Bereich richtet. Wenn eine Fakultät/ Fachbereich an dem Programm teilnimmt, dann erhalten die Studenten, Lehrkräfte und IT-Administratoren Zugriff auf die aktuellen Microsoft Designer- und Entwicklertools.

Welche Produkte sind bei DreamSpark Premium enthalten?

DreamSpark Premium enthält alle aktuellen Microsoft Entwickler- und Designertools, z.B.: Windows Client, Visio, Project OneNote, BizTalk Server, Share Point Server, Visual Studio 2010 Ultimate, Expression Studio 4 Ultimate. Kinect for Windows SDK BETA, XNA Game Studio 4, SQL Server 2008 R2, Windows Server 2008 R2 und Windows Embedded Standard 7.

Warum ist Office nicht enthalten?

Das Ziel des DreamSpark Premium Programms ist die Förderung der Ausbildung von IT-Fachkräften und stellt entsprechend Werkzeuge und Plattformen zur Verfügung, welche in den Studiengängen Informatik, Wirtschaftsinformatik-, Ingenieurs- und Naturwissenschaften sowie an IT-Berufsschulen benötigt werden. Zudem darf Microsoft Office aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht in dem Programm inkludieren.

Wofür darf ich die Software nutzen?

Sie dürfen die Software im Rahmen der Aus- und Weiterbildung bzw. Lehrtätigkeit für all Ihre Ideen nutzen, jedoch nicht kommerziell.
Falls Sie Student sind, so bleiben die Lizenzen auch nach Ihrem Uniabschluss gültig.

Wer kann DreamSpark Premium nutzen?

An der Hochschule Ostwestfalen-Lippe haben alle Fachbereiche Zugang.
Die Studenten und Lehrkräfte (Professoren, Dozenten, wissenschaftliche Mitarbeiter) dieser Bereiche sowie Mitarbeiter, welche die IT in den entsprechenden Lehrräumen und Laboren installieren und betreuen dürfen DreamSpark Premium nutzen.

Wie erhalte ich Zugriff auf die Software?

Der Download der Software erfolgt über das elektronische Download-Portal ELMS: http://www.hs-owl.de/skim/dreamspark/.
Mitarbeiter der Fachbereiche die Zugang benötigen wenden sich zur Freischaltung bitte an dreamspark(at)hs-owl.de.

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Weitere Informationen finden zu dem Programm sowie Informationen zur Nutzung der Software, kostenlose Lern-Workshops und Tutorien finden Sie unter http://www.dreamspark.de.

F.A.Q.

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zum Download-Portal:

Warum läuft der Download noch über ein Zusatzprogramm, ich brauche doch die ISO-Datei? Warum stellt S(kim)die ISOs nicht einfach bereit?

Aus rechtlichen Gründen werden im ELMS-System fast ausschließlich verschlüsselte ISO-Dateien zum Download bereitgestellt. Bei der Exe-Datei handelt es sich um den notwendigen Downloader, der die Dateien herunterlädt und die meist enthaltenden ISOs entschlüsselt, sodass diese anschließend genutzt werden können. Bei einigen Programmen wird keine ISO-Datei entschlüsselt, sondern der eigentliche CD-Inhalt als Ordnerstruktur.

Ich bin kein Windows-User und kann daher den Downloader nicht ausführen. Wie komme ich an die ISOs?

An dieser Stelle gibt es mehrere Möglichkeiten. So ist es z.B. durch den Einsatz eines Emulators wie Wine unter Linux bzw. Darwine unter MacOSX möglich, den Downloader auszuführen und so das ISO zu erhalten. Darüber hinaus gibt es z.B. an den Standorten mehrere PC-Pools auf Windowsbasis. Dort können Sie den Downloader auch starten.

Ich habe Verbesserungsvorschläge für das Downloadsystem ELMS. Wieso kann S(kim) diese Vorschläge nicht umsetzen?

Das Downloadportal der IT-Academy wird nicht im Haus zur Verfügung gestellt, sondern von e-academy, dem Microsoft-Lernportal bereitgestellt. Auf die Funktionsweise und das Aussehen der Webseiten hat S(kim) daher keinen Einfluss.

Meiner Meinung nach fehlt ein Programm im Downloadbereich. Wie komme ich trotzdem an das Programm?

Das S(kim) hat nicht alle verfügbaren Programme auch zum Download freigegeben. Sie können daher gerne eine E-Mail mit dem Hinweis auf das fehlende Programm anmsdnaa(at)hs-owl.de schreiben. Wir können lediglich kontrollieren, ob das Programm generell verfügbar ist und es, sofern möglich, online stellen. Die Entscheidung darüber, welche Programme jedoch generell im Rahmen von Dreamspark verfügbar sind, obliegt nicht S(kim). 

Ein Programm war vor kurzer Zeit noch verfügbar, nun finde ich es jedoch nicht mehr. Wie kann das sein? Kann mir S(kim) das Programm nachträglich zur Verfügung stellen?

Die prinzipiell zur Verfügung  stehenden Programme werden von Microsoft bestimmt. Mitunter werden ältere Programme auch wieder aus der Liste der verfügbaren Programme entfernt. Dann dürfen wir die Programme auch nicht mehr zum Download anbieten oder andersweitig zur Verfügung stellen.

Ich bekomme beim Hinzufügen eines Produktes in den Warenkorb die Fehlermeldung 'kein Bestand verfügbar'. Was soll mir das sagen?

Diese Fehlermeldung besagt, dass im Moment keine Keys für dieses Produkt zur Verfügung stehen. Dieser Fehler kann eigentlich nur bei Produkten mit persönlichen Keys auftreten (u.a. Windows Vista, Windows XP, Teilprogramme aus der Office-Reihe). S(kim) hat keinen Einfluss darauf, wann wieder neue Keys verfügbar sind. In der Regel sollte das Problem innerhalb 2-3 Tagen behoben sein. Das entsprechende Produkt lässt sich in diesem Moment leider auch nicht herunterladen.

Ich bin kein Studierender der Hochschule OWL mehr. Darf ich die Software weiterhin einsetzen?

Ja, die Lizenz erlischt nicht. Sie haben nun aber kein Anrecht mehr auf neue Programme. Aus diesem Grunde wird Ihnen auch der Zugang zum ELMS-System verwehrt. Damit ist es auch nicht mehr möglich, bereits über ELMS erworbene Programme erneut herunterzuladen oder deren Keys neu einzusehen. S(kim) hat ebenfalls keine Möglichkeit Ihnen Ihren Key erneut herauszusuchen oder ein ISO anderswo bereitzustellen.