Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Betreuung

An der Hochschule OWL gibt es Unterstützungsangebote für jeden Studienabschnitt, vor dem Studium, währenddessen, zum Studienabschluss und auch für Alumni gibt es in den Fachbereichen eigene Netzwerke. Ein Großteil der Workshops und Mentoring-Programme wird vom Institut für Kompetenzentwicklung (KOM) der Hochschule OWL angeboten.

Vor dem Studium

Vorkurse: betreute Präsenzkurse in naturwissenschaftlichen Fächern und Englisch
Checkliste Studienstart: Online-Kurs mit Tipps zur Studienorganisation

Zum Studienstart

Mentoring: Studierende aus höheren Semestern unterstützen Studienanfänger/-innen
Selbstlerngruppen: Online-Kurs mit Tipps zur Studienorganisation
Studienmethodik: grundlegende Techniken, z.B. wissenschaftliches Arbeiten
Berufsorientierte Projektwochen: enge Zusammenarbeit von Fachbereichen mit Unternehmen

Im Studienverlauf

Schlüsselkompetenzen: Kursprogramm "Persönlichkeitsentwicklung & Methodentraining"
Lehramtsoption: nahtloser Übergang zum Master of Education an der Universität Paderborn
Virtuelle Unternehmen: wie in einem echten Betrieb an Projekten arbeiten
Schreibwerkstatt: Schreibkompetenzen erweitern für Haus- oder  Studienabschlussarbeiten
Basics der Grammatik und Wissenschaftssprache: Wissenschaftssprachlicher Wortschatz und Stil
Zusatzangebot Fremdsprachen: Fachsprachenkurse in den Fachbereichen, kostenlose Bewerbungsworkshops auf Englisch, Online-Sprachkurse und die Möglichkeit, Sprachprüfungen abzulegen.

Zum Studienabschluss

Studienabschluss und Berufseinstieg: Bewerbungstraining und Assessment-Center, Bewerbungsverfahren in der Praxis, Feedback zur eigenen Bewerbungsmappe
Praxis Mentoring: Mentoring-Programm in Kooperation mit OWL Maschinenbau e.V.

Aktive Förderung

Studienpioniere

Studienpioniere sind Studieninteressierte aus einem Elternhaus ohne akademischen Hintergrund. Um die Fähigkeiten von Studienstartern  optimal zu fördern, hat die Hochschule OWL mit dem Institut für Kompetenzentwicklung (KOM) ein Programm entwickelt, welches mehr Studienpioniere für eine Studienaufnahme motivieren möchte und zudem umfassende Unterstützung im Verlauf des Studiums sowie beim Berufseinstieg bietet.

Familienservice

Den Mitgliedern der Hochschule OWL steht für Fragen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie der Familienservice zur Verfügung. Der Begriff „Familie“ ist dabei weit gefasst: Die Beratung kann Fragen zu allen Arten der Kinderbetreuung, aber auch zur Pflege von Angehörigen umfassen. Daneben kümmert sich der Familienservice auch um den Ausbau einer familiengerechten Infrastruktur, beispielsweise durch den Aufbau von Kooperationen mit Kindertagesstätten oder die räumliche Ausstattung der Hochschule selbst.