Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Campusleben

Fotos: Die vier Standorte der Hochschule OWL.

Campus Lemgo

Der Standort Lemgo ist der größte Campus der Hochschule OWL. Lemgo hat 41.000 Einwohner, rund 9 Prozent davon sind Stundentinnen und Studenten. Mit einem umfangreichen Sportangebot in fast 40 Vereinen, einem ausgewogenen kulturellen Angebot, einem Kino und zahlreichen Kneipen bietet Lemgo eine lebendige Studienatmosphäre und eine hohe Lebensqualität.

Beim Sportfest 2016 wurde der Campus Lemgo zu einem großen Spielfeld für Studierende, Lehrende und Beschäftigte:

Weitere Eindrücke von Lemgo gibt es unter: www.leben-in-lemgo.de

Campus Detmold

Am Standort Detmold sind die Studiengänge rund um das Thema Bau und Gestaltung versammelt. Durch seine Lage an der Emilienstraße wird der Campus liebevoll „Campus Emilie" genannt.

Detmold hat 73.000 Einwohner. Hier ist auch das Herrmannsdenkmal, das Wahrzeichen der Region Ostwestfalen-Lippe, und das größte Freilichtmuseum Deutschlands beheimatet. Auch ein Ausflug in die älteste und artenreichste Greifvogelwarte Europas lohnt sich. Darüber hinaus ist das sportliche Vereinsleben in Detmold stark ausgeprägt. Mit dem Landestheater, mehreren Kinos und einer umfangreichen Kneipenauswahl bietet Detmold viele Möglichkeiten, die Freizeit abwechslungsreich zu verbringen.

Ein Highlight am Campus Detmold ist der jährliche Summer Day, der von Studierenden organisiert wird. Schau Dir an, was 2016 auf dem Campus los war:

Campus Höxter

Am Standort Höxter sind schwerpunktmäßig die Studiengänge rund um die Themen Landschaftsarchitektur, Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik versammelt. Der Botanische Garten, der insgesamt zurzeit über 1.800 Arten und Sorten von Gehölzen und Stauden präsentiert, macht das Studium in Höxter besonders „grün" und dient als Lehrpark für die Studierenden.

Höxter hat über 30.000 Einwohner. Beliebtes Ausflugsziel ist das Kloster Corvey, das im Juni 2014 von der UNESCO unter dem offiziellen Titel „Das Karolingische Westwerk und die Civitas Corvey" zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Studienort Warburg

Warburg ist der jüngste Studienort der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der zum Wintersemester 2009 eröffnet wurde und jetzt weiterentwickelt wird. Mit einem neuen innovativen Studiengang „Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen“ mit Start zum Wintersemester 2014/2015 setzt man hier auf eine intensive und praxisnahe Betreuung.

Anfahrt

Wenn Du Dich live von unseren Standorten überzeugen willst, findest Du hier Anfahrtsskizzen und Lagepläne.