Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Schülerlabor HEx-Lab

Schülerlabor HEx-Lab

Höxteraner experimentieren – das ist das Motto des Schülerlabors am Standort Höxter.

Schülerlabor TechLipp

Schülerlabor TechLipp

Das zdi-Labor TechLipp am Standort Lemgo fördert das Interesse an technischen und naturwissenschaftlichen Vorgängen.

Gemeinsam aktiv fördern

Beratung direkt vor Ort: Schulen

Durch das Programm Studienpioniere sollen Schulen dabei unterstützt werden, begabte Schülerinnen und Schüler gezielt zu fördern.

Die Hochschule OWL bietet interessierten Schulen eine regelmäßige Sprechstunde vor Ort an, in der sich Interessierte über die Thematik Studium sowie über die verschiedenen Angebote der Hochschule OWL informieren können. Zudem werden Vorbehalte und Probleme wie die Finanzierung eines Studiums thematisiert und angegangen.

Durch die kontinuierliche Präsenz wird ein attraktives Angebot zur Kontaktaufnahme geschaffen. Maßgeschneiderte Beratungsangebote unterstützen Studienpioniere bei jedem Schritt – vom Weg zur Hochschulzugangsberechtigung über die Wahl des richtigen Studiengangs bis hin zum Erfahrungsaustausch mit Studierenden und Alumni während des Studienverlaufs und beim Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Bei Interesse kann ein Beratungstermin an der Hochschule oder direkt in Ihrer Schule selbst mit Friederike Menz vereinbart werden.

Dem Fachkräftemangel entgegentreten: Unternehmen

Ein wichtiges Ziel des Programms ist es, dem Fachkräftemangel entgegenzutreten und die bisher noch nicht genügend ausgeschöpften Potenziale der Hochschulzugangsberechtigten aus Familien ohne akademische Tradition in den Fokus zu nehmen.

Bereits während des Studiums sollen die Studienpioniere Kontakt zu den Unternehmen der Region aufnehmen. Unternehmen können Fachkräfte von morgen schon heute an sich binden, indem sie Partner des neuen Förderprogramms werden:

  • Einblick in die Arbeitsabläufe verschaffen durch eine Einladung in das Unternehmen
  • Praktika anbieten
  • Als Ansprechpartner in Karrierefragen zur Verfügung stehen

Wir laden Sie herzlich ein, sich an dem Programm Studienpioniere zu beteiligen. Wenden Sie sich gerne an Friederike Menz.

Erfahrung zurückgeben: Alumni

Sie haben an der Hochschule OWL studiert und waren vielleicht selbst die erste Person aus Ihrer Familie, die ein Studium aufgenommen hat?

Geben Sie Ihre Erfahrungen zurück: Für die Studienpioniere werden Alumni als Tandempartner gesucht, die Freude daran haben, einen Pionier in seinem Werdegang zu begleiten, Erkenntnisse über Studien- und Lebensverlauf zu teilen und Tipps zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg zu geben.

Bei gemeinsamen Veranstaltungen können Sie wiederum andere Tandempartner kennenlernen und den Kontakt zu weiteren ehemaligen Studierenden der Hochschule OWL halten.

Melden Sie sich bei Interesse bitte bei Friederike Menz.