Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Lehrerfortbildung Roboterbau

Roboter werden auch im Umweltschutz eingesetzt. Beispielsweise finden sie bei der Beseitigung von Altlasten Verwendung oder übernehmen Aufgaben im Bereich der Sortierung oder Logistik. Darüber hinaus werden an viele IT-Systeme im Bereich der Umwelttechnik Echtzeitanforderungen gestellt (z. B. Datenerfassungs- und Steuerungssysteme). Anhand von Robotern lässt sich die Programmierung echtzeitfähiger Anwendungen  besonders anschaulich vermitteln.

Hier sollen Schüler Roboter selber bauen (mit Hilfe von Lego Mindstorm NXT 2.0), die bestimmte Aufgaben erfüllen sollen. Drei Aufgaben werden hier beispielhaft aufgeführt.

  1. Roboter sollen sich auf einem Feld zurechtfinden und bestimmte, z. B. farblich gekennzeichnete, Bereiche aufsuchen. Dabei soll die für den Roboter vorher unbekannte Umgebung erfasst werden.
  2. Roboter erhalten Elemente, die sie z. B. nach Farben sortieren sollen. Die Elemente werden je nach Farbe unterschiedlich behandelt und weitertransportiert.
  3. Roboter befinden sich wieder auf einem unbekannten Feld und sollen unterschiedliche Elemente sortieren und zu unterschiedlichen Bereichen bringen.

Bei der Lehrerfortbildung werden die Lehrerinnen und Lehrer in den erweiterten Umgang und die Programmierung von Robotern mit den Lego Mindstorm 2.0 Kästen geschult.